Monate auf Deutsch

In dieser Lektion erfährst du, wie die Monate auf Deutsch heißen – mit Aussprache und Beispielsätzen.

Monate auf Deutsch mit Aussprache

Das deutsche Jahr besteht aus 12 Monaten:

Monate
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Alle deutsche Monate sind Maskulin und sie werden immer großgeschrieben :

  • der Januar
  • der Februar
  • der März
  • der April
  • der Mai
  • der Juni
  • der Juli
  • der August
  • der September
  • der Oktober
  • der November
  • der Dezember

Bespielsätze mi Monaten auf Deutsch

Schau dir die folgende Sätze an:

  • „Ich wurde im August geboren.“
  • Im Januar ist sehr kalt.”
  • „Bist du im Juli im Urlaub?”

Was bedeutet eigentlich dieses „im“?

info
„Im“ ist die Verschmelzung von der Präposition „in“ mit dem Artikel „der“ im Dativ, also „dem“.

Und jetzt noch ein paar Beispielsätze mit den deutschen Monaten:

  • „Nächsten Monat fahre ich nach Honolulu.“
  • „Letzten Monat warnte ihr Wasserhahn.“
  • „Ich fahre in den Urlaub im Juni.“
  • „Wir haben uns im Januar getroffen.“
  • „Ich mag Dezember nicht – die Tagen sind kalt und kurz.“
  • „Der Januar 2017 war sehr warm.“
  • „Jeden Monat lerne ich etwas Neues.“
  • „Diesen Monat fahre ich nach Polen.“
  • „Im nächsten Monat fahre ich nach Honolulu.“
  • „Nächsten Monat bin ich im Ausland.“

Monate auf Deutsch – Abkürzungen

Die Namen einiger Monate können in der geschriebenen Sprache abgekürzt werden. Diese Abkürzungen bestehen aus den ersten 3-4 Buchtaben und einem Punkt:

MonatAbkürzung
JanuarJan.
FebruarFeb.
Märzbrak
AprilApr.
Maibrak
JuniJun.
JuliJul.
AugustAug.
SeptemberSept.
OktoberOkt.
NovemberNov.
DezemberDez.

Willst du deinen Grundwortschatz weiter erweitern? Schau dir diese Themen an!

Die folgenden Themen können dich auch interessieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar